Heinz Winbeck

Die offizielle Webseite des Komponisten



OPUS-KLASSIK-2020_Weltersteinspielung_Auszeichnung_Photo_c-Frank-Hönsch
Auszeichnung und Preisverleihung OPUS KLASSIK 2020 in Berlin (Heinz Winbeck - Sämtliche Sinfonien 1-5, Kategorie "Weltersteinspielung des Jahres")
Stellvertretend für alle Mitwirkenden konnten die Stimmgabel mit großer Freude entgegennehmen:
Christel Borchers (2.v.l.) und Udo Samel (r.) für die Künstler, Gerhilde Winbeck (2.v.r.) für den Komponisten, Andreas Ziegler (l.) für das Label TYXart
(Photo: Frank Hönsch / CLASS)

Archiv:
18.10.20, 22:15 Uhr ZDF
Verleihung des OPUS Klassik im Konzerthaus Berlin

iiaipmncjcblpgid



15.10.20 21:30 Uhr auf HR2
„Ich hab’ meine Arbeit getan…“ Der Komponist Heinz Winbeck, eine Sendung von Daniel Hensel

09.10.2020
Heinz Winbeck
„Winterreise“ für 19 Solostreicher
Veranstaltungsort:
Redoutensaal | Theaterplatz 1 | Erlangen


4.9.2020

Auszeichnung der CD-Box

Heinz Winbeck – Sämtliche Sinfonien 1-5
mit dem Opus Klassik

in der Kategorie "Weltersteinspielung des Jahres".

Nähere Informationen des
RSO-Wien.
Nähere Informationen des
Bärenreiter-Verlages.





August 2020

Nominierung für den OPUS KLASSIK der CD-Box:

Heinz Winbeck – Sämtliche Sinfonien 1-5

- Nominiert in der Kategorie: Sinfonische Einspielung 20./21. Jhd.
- Nominiert in der Kategorie: Editorische Leistung des Jahres
- Nominiert in der Kategorie: Weltersteinspielung des Jahres

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung